Lachyoga in Ha..Ha..Ha..Hannover
Lachyoga in Ha..Ha..Ha..Hannover

Gästebuch

Hier haben sie die Möglichkeit, sich in meinem Online-Gästebuch einzutragen. Ich freue mich über ihre Wünsche, Anregungen und Eindrücke.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Christine Nitschke. GDA Wohnstift Hannover-Kleefeld (Dienstag, 12. September 2017 11:43)

    Liebe Andrea Pawlak,

    Sie waren der Glücksfall für unseren Gesundheitstag am 31. August 2017 im GDA Wohnstift Hannover-Kleefeld. Ihre 20-minütigen Lachyoga-Sessions haben Sie perfekt vorbereitet, unsere Bewohnerinnen und Bewohner auf liebevolle, persönliche und aktivierende Art und Weise abgeholt und in echtes Lachen gebracht! Auf Wiederlächeln :-) ist auf unseren Fluren zu einer geflügelten Kommunikation geworden. Sie haben uns begeistert! Dass die Damen und Herren in echtes Lachen gekommen sind - wie die Backfische und Jungspunde -, war besonders schön zu sehen. Lachyoga wirkt - besonders wenn es so überzeugend und professionell gelebt wird wie von Ihnen, liebe Frau Pawlak. Wir freuen uns schon sehr, Sie zukünftig regelmäßig als Lachyoga-Trainerin in unserem Haus zu wissen!

    Mit lachenden Grüßen
    i. A. Christine Nitschke
    Kulturreferat

    Telefon: +49 511 5705-182
    E-Mail: christine.nitschke@gda.de
    --------------------------------------------------------------------------------
    Gesellschaft für Dienste im Alter mbH (GDA)
    Wohnstift Hannover-Kleefeld
    Osterfelddamm 12
    D-30627 Hannover

    Telefon: +49 511 5705-0
    Telefax: +49 511 5705-135
    E-Mail: wohnstift.kleefeld@gda.de
    Internet: www.gda.de | www.gda-hotel.de | www.gda-stiftung.de

    [ Amtsgericht Hannover HR 6801 ]
    [ Vorsitzende des Aufsichtsrates: Birgit Eckhardt ]
    [ Geschäftsführer: Dr. Holger Horrmann ]

  • Maren (Samstag, 02. September 2017 14:28)

    Wir haben im Rahmen eines JGA Andrea aufgesucht. Und wir alle waren sehr begeistert! Es hat unglaublich viel Spaß gemacht gemeinsam zu lachen. Die Gruppe hat eine ganz besondere Dynamik bekommen und auch bei Treffen im Nachhinein kommen immer wieder kleine Impulse bei dem einen oder anderen durch :-)
    Vielen Dank für so ein besonderes Erlebnis! Für die Braut war es eine tolle Überraschung und sie ist immer noch mega begeistert von der Stunde bei dir.
    Besonders fair fand ich, dass wir trotz Verspätung (Auto kaputt) die vollen 60 Minuten von dir bekommen haben. Vielen Dank auch dafür!

    Wir können eine Stunde Lachyoga bei Andrea jedem empfehlen und wünschen dir alles Gute!

  • Dana Pflegeheim Lister Meile (Mittwoch, 09. August 2017 06:12)

    Unsere Bewohner freuen sich jedes mal aufs Neue auf die Lachyogastunde.
    Von der Begrüßung bis zur Verabschiedung, wird jeder einzelne Bewohnner intensiv im Gruppengeschehen mit eingebunden,
    Die an Demenz oder Depression erkrankten Bewohner sind voller Eifer dabei, Fr. Pawlak schafft es jedes mal jeden wenigstens zu einem Lächeln zu bewegen und auch die Übungen mit zu machen.
    Wir freuen uns schon auf die nächste Stunde.
    Liebe Grüße :)

  • Carolin (Mittwoch, 15. Februar 2017 10:34)

    Liebe Andrea,

    der Lachyoga Workshop im Rahmen unseres Bildungsseminares für Freiwillige im sozialen Jahr hat uns sehr viel Freunde bereitet.
    Im Verlauf der Woche kamen immer wieder Impulse aus dem Workshop hervor- es wurden mehrfach von den Teilnehmer_innen ein Mantra eingestimmt oder Übungen aus dem Workshop aufgegriffen.

    Ich denke der Abend hat einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen.

    Vielen Dank.

    Freundliche Grüße,

    Carolin
    (Referat Freiwilligendienste)

  • Ino (Dienstag, 10. Mai 2016 20:59)

    Liebe Andrea, es macht unheimlich Spaß, immer wieder gemeinsam mit Dir zu lachen. Glückwunsch zum Einjährigen und mach weiter so!

  • Stefan Rothland, Leitung des Sozialen Dienstes (Mittwoch, 04. Mai 2016 10:20)

    Auch die Bewohnerinnen und Bewohner des Johanneshaus´ Empelde
    bringt Andrea Pawlak regelmäßig zum Lachen. Durch Ihre persönliche Zuwendung und ihre mitreißende Art schafft sie es, auch auf das traurigste Gesicht mindestens ein Lächeln zu zaubern. Viele unserer
    Bewohnerinnen und Bewohner leiden unter Demenz oder Depression. Besonders für Sie sind diese Glücksmomente so wichtig und daher ist das Angebot des Lachyoga eine solche Bereicherung für uns.
    Vielen, vielen Dank dafür!

  • Susanne Haddenhorst (Mittwoch, 27. April 2016 16:50)

    Tja, welche hätte das gedacht! Es klingt so doof, ohne Anlass zu lachen. Aber: Es funktoniert hervorragend! Jedenfalls, wenn Andrea Pawlak den Kurs leitet und uns ohne jede Peinlichkeit wunderbar
    albern sein lässt, mit uns bis zum Abwinken lacht und uns noch durch eine hochwirksame Entspannungsmeditation führt.
    Ich gehe danach jedesmal lächelnd, äußerst gut gelaunt und beschwingt in mein Büro und habe einen schönen Tag.
    Danke!!!!

  • Dana Pflegeheim Lister Meile (Mittwoch, 27. April 2016 09:42)

    Die Bewohner des DANA Pflegeheimes Lister Meile freuen sich alle 2 Woche über den Lachyogakurs und sind immer voller Vorfreude.
    Die Atemübungen und das ansteckende Lachen bringen den Bewohnern jede Menge Spaß.

  • Dominik K. (Dienstag, 26. April 2016 14:51)

    Obwohl ich sowieso gerne lache, war ich anfangs skeptisch. Klappt das mit dem Loslachen auf Kommando? Inzwischen habe ich den 2. Kurs bei Andrea Pawlak gebucht, denn ihr Lachyoga macht irre viel
    Spaß, es schüttelt mich jedes Mal vor Lachen und ist eine tolle Mischung aus An- und Entspannung! In jedem Fall ist es sehr zu empfehlen :-)

  • Harald Geef (Mittwoch, 04. November 2015 19:45)

    Andrea hat uns nach der Mittagspause mit ihren Übungen lachend aus dem Suppenkoma geholt und darüber die Gruppe automatisch zusammen geführt. Unglaublich, wie Körper und Seele aufleben, wenn man von
    Herzen lacht. Danke Andrea

  • Karin Dolkemeyer (Donnerstag, 22. Oktober 2015 18:40)

    Lachen ist gesund! Lachen ohne Grund kann jeder! Stress?, Ärger?, Erschöpfung ? Einfach weglachen !!
    Einfach?? Ja, das dies funktioniert zeigte uns Andrea Pawlak in ihrem Lachyoga-Kurs. Anfangs war ich skeptisch. Auch die anderen Teilnehmer wussten nicht so recht,was da auf sie zukam. Aber Andrea
    verstand es, uns schnell in ihren Bann zu ziehen. Ihre wechselnden Atem-, Dehn- und Klatschübungen, verbunden mit herzlichem, ansteckenden Lachen , brachte uns jede Menge Spaß und ließen uns Alltag
    und Sorgen vergessen. Am Ende waren alle glücklich und entspannt und mein Fazit ist: mehr davon!!

  • Maja Meckoni (Sonntag, 13. September 2015 20:06)

    lachyoga kannte ich bisher gar nicht, ich konnte mir nichts konkretes darunter vorstellen. ich dachte mir bisher: albern sein in einer unbekannten gruppe.....ach nein!
    aber: bildung bekämpft vorurteile.
    widererwartend hat mir die lachyogastunde bei andrea einen ganz neuen einblick gegeben und mir sehr gut getan......eine stunde sport hat einen ähnlichen effekt.
    es ist nicht nur ein giggeln & lachen.....es ist viel mehr!
    eine perfekte kombination aus
    bewegungsübungen, entspannung, atemtherapie und natürlich lachen.
    ich wurde wunderbar aus dem alltag rausgeholt.
    ich kann lachyoga bei andrea unbedingt weiterempfehlen!

  • Gosia Karpinska (Sonntag, 30. August 2015 17:52)

    Nach Lachyoga bei Andrea fühle ich mich am Freitagabend entspannt und gelassen, wie nach einer freien Woche. Es ist nicht allein das Lachen, auch die Mischung aus Bewegung und Entspannungsübungen.
    Alles zusammen macht ein entspannten Kopf und Körper. Und das obwohl immer wieder der Körper auch gefordert wird.

      Lachyoga                in             Ha..Ha..Ha..

Hannover

 

   "Wir lachen, nicht weil 

  wir glücklich sind, wir   sind glücklich, weil wir 

               lachen."

(William James)

 

Anmeldung:

E-Mail: info@lachyoga-hannover.com

 

Telefon: 0179-6770435

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andrea Pawlak