Lachyoga in Ha..Ha..Ha..Hannover
Lachyoga in Ha..Ha..Ha..Hannover

Was ist Lachyoga? Welche Vorteile haben Sie, wenn Sie Lachyoga praktizieren?

Was ist Lachyoga?

 

Lachyoga (LY) ist Lachen ohne Grund, verbunden mit tiefen Atemübungen des Pranayama Yoga. Dazu benötigt es weder Humor noch Witze oder Ähnliches. Wir lachen in einer Gruppe mit kindlicher Verspieltheit. Durch den Blickkontakt und das Lachen anderer kommt es in den meisten Fällen zum "lachenden Anstecken".

 

Durch die Yoga-Übungen wird der Körper mit mehr Sauerstoff als gewöhnlich versorgt. Hierdurch bekommt der Körper mehr Energie und wir fühlen uns viel vitaler. Da im LY über das Zwerchfell tief aus dem Bauch hinaus gelacht wird, haben wir keine unregelmäßige und flache Atmung. "Tiefes Atmen erhöht den Sauerstoff in den Zellen und ist der wichtigste Faktor für ein von Krankheit freies und energievolles Leben" (Quelle: Dr. Otto Warburg, Präsident des Institutes für Zell-Physiologie und Nobelpreisträger).

 

Es konnte wissenschaftlich nachgewiesen werden, dass simuliertes- und echtes Lachen die gleichen positiven psychologischen und physiologischen Auswirkungen auf den Körper haben.

 

Der Gründer des LY ist der Arzt Dr. Madan Kataria, welcher im Jahr 1995 (20-jähriges Jubiläum - "Sehr gut sehr gut, yeah") mit dem LY begonnen hat. Mittlerweile gibt es mehr als 1000 Lachclubs in über 70 Ländern. LY wird zudem in Unternehmen, Fitness-Centern, Yoga-Studios, Zentren für Senioren, Schulen, Hochschulen, Universitäten, Kindergärten, Kliniken und Selbsthilfegruppen ausgeführt.

 

Lachyoga befreit, macht glücklich und setzt jede Menge Glückshormone frei!

 

Wir lachen nicht auf Knopfdruck, Sie werden spielerisch zum Lachen geleitet. Dies bedeutet für Sie, Sie müssen nicht sofort lachen können. Sie entfalteten sich nach Ihren Gegebenheiten, so, wie es für Sie am besten ist.


 

Welche Vorteile haben Sie, wenn Sie Lachyoga praktizieren?

 

Lachyoga ist für jedermann (Senioren, Menschen mit körperlichen Einschränkungen, Kinder, gesunde und kranke Menschen (schwer kranke Personen nach Absprache, da es Kontraindikatoren gibt) !

 

Lachyoga (LY) dient der Gesundheitsprävention als auch der Genesung. Es stärkt das Immunsystem und damit das allgemeine Wohlbefinden sowie die Leistungsfähigkeit. Durch Lachen baut der Körper Stress ab, dies hat positive und entkrampfende Auswirkungen in jeglichen Beziehungen. Die eigene Ausstrahlung verbessert sich, Körper und Seele kommen in Einklang und die innere Zufriedenheit wird erreicht.

 

Auch in schwierigen Situationen kann LY durchgeführt werden, dadurch erreichen Sie einen besseren, konstruktiven Umgang mit Schwierigkeiten. Lachen überwindet Kultur, Religion und Politik. Menschen gegenüber werden wir offener. Anbei einige Merkmale, wieso Lachyoga praktiziert werden sollte:

  • physischer, mentaler und emotionaler Stressabbau
  • Stärkung der Lebensqualität; insbesondere bei Personen mit stärkeren Belastungen (Serotonin – Glückshormone werden freigesetzt)
  • hebt Ihre Stimmung
  • hilft eine positive Lebenseinstellung zu bekommen/ zu erhalten, ungeachtet der Umstände
  • mehr Lachen
  • mehr Freude
  • mehr Heiterkeit
  • mehr Zufriedenheit
  • mehr Gelassenheit
  • Steigerung der Konzentrations- und Leistungsfähigkeit (durch viel mehr Anreicherung von Sauerstoff im Körper)
  • Steigerung der Kommunikation und Motivation
  • Steigerung der Kreativität und Ressourcen
  • sich selbst und andere Personen wieder mehr wertschätzen
  • Kontakte knüpfen geht durch gemeinsames Lachen viel leichter
  • Lachyoga dient der Gesundheitsprävention
  • Herz - Kreislauf - Training
  • durch die Atemübungen wird der Körper mit viel mehr Sauerstoff angereichert
  • stärkt das Immunsystem

Ein wissenschaftlich nachgewiesener gesundheitlicher Nutzen mit Lachen wird mit 10 - 15 Minuten durchgehendem täglichem Lachen erreicht. Jedoch ist unser Lachen an Gründe und Bedingungen geknüpft (z.B. ein Witz o.ä.) und kommt eher per Zufall zu uns. Das zufällige Lachen an einem Tag gezählt reicht nicht aus, um einen gesundheitlichen Nutzen zu erlangen, denn wir lachen hier mal 6 Sekunden, da mal 12 Sekunden...einfach zu WENIG und nicht durchgehend!

Beim LY wird nicht auf den Zufall gewartet, es wird sich bewusst für das Lachen entschieden - ganz ohne Grund. Der gesundheitliche Nutzen wird durch das laute Lachen, bedingt durch die tiefe Bauchatmung, erlangt.

LY bedeutet miteinander lachen und sich der kindlichen Verspieltheit hinzugeben. Weder ein "Auslachen" noch ein "Blamieren" ist möglich.

 

Erfahrungsberichte zu Lachyoga:

 

Lachyoga hat mir geholfen, mich nicht mehr unzulänglich zu fühlen

http://www.laughteryoga.org/deutsch/testimonials/details/307

 

Lachyoga hat mir geholfen, die Wunden meiner Vergangenheit zu heilen

http://www.laughteryoga.org/deutsch/testimonials/details/306

 

Lachen hilft Cope Mit Tragödien

http://www.laughteryoga.org/deutsch/testimonials/details/274

 

Wie Lachyoga mein Leben verändert hat

http://www.laughteryoga.org/deutsch/testimonials/details/273

 

Lachyoga reduzierte meine rheumatischen Beschwerden

http://www.laughteryoga.org/deutsch/testimonials/details/272

      Lachyoga                in             Ha..Ha..Ha..

Hannover

 

   "Wir lachen, nicht weil 

  wir glücklich sind, wir   sind glücklich, weil wir 

               lachen."

(William James)

 

Anmeldung:

E-Mail: info@lachyoga-hannover.com

 

Telefon: 0179-6770435

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andrea Pawlak